Stufen der Windstärken

Stufen der Windstärken
Die sog. Beaufortskala ist eine Tabelle zur Klassifikation von Winden nach ihrer Geschwindigkeit. Sie ist nach Sir Francis Beaufort benannt worden. Beaufort selbst hatte allerdings nur einen geringen Anteil an ihrer Entwicklung. Er übernahm die Skala für seine Zwecke von John Smeaton der sie bereits 1759 mit 11 unterschiedlichen Windstärken und leicht abweichenden Ergebnissen veröffentlichte.
Beaufort rechnete u.a. noch die Geschwindigkeiten der Windstärken hinzu.

 

Stufen der Windstärke
Windstärke nach Beaufort Geschwindigkeit in Bezeichnung Kennzeichen des Windes
Knoten km/Std. m/sek. für Segler für Landratten
0 <1 <1 0-0,2 still kein Steuer im Schiff,spiegelglatte See vollkommene Windstille
1 1-3 1-5 0,3-1,5 leiser Zug eben Steuer im Schiff, leichte Kräuselwellen Rauch steigt fast senkrecht empor
2 4-6 6-11 1,6-3,3 leichte Brise kleine, kurze Wellen, Oberfläche glasig, alle Segel im Wind 1-2 Knoten Fahrt für das Gefühl eben bemerkbar
3 7-10 12-19 3,4-5,4 schwache Brise 3-4 Knoten Fahrt Blätter werden bewegt, desgleichen leichte Wimpel
4 11-15 20-28 5,5-7,9 mäßige Brise 5-6 Knoten Fahrt Wimpel werden gestreckt, kleine Zweige werden bewegt
5 16-21 29-38 8,0-10,7 frische Brise im Wind mögliche Segelführung Royalsegel größere Zweige werden bewegt, für das Gefühl schon unangenehm
6 22-27 39-49 10,8-13,8 starker Wind volle Bramsegel große Zweige werden bewegt, Wind an Häusern hörbar
7 28-33 50-61 13,9-17,1 steifer Wind Unterbramsegel schwächere Baumstämme werden bewegt
8 34-40 62-74 17,2-20,7 stürmischer Wind Obermarssegel große Bäume werden bewegt, beim Gehen merkliche Behinderung
9 41-47 75-88 20,8-24,4 Sturm Gereffte Obermarssegel mit Untersegel leichtere Gegenstände werden aus ihrer Lage gebracht
10 48-55 89-102 25,5-28,4 schwerer Sturm Untermarssegel und gereffte Untersegel Bäume werden umgeworfen
11 56-63 103-117 28,5-32,6 orkanartiger Sturm Sturmsegel zerstörende Wirkung schwerer Art
12 64-71 118-133 32,7-36,9 Orkan kein Segel hält mehr Stand verwüstende Wirkung