Trauer um Peter Serke

von BG-Team (Kommentare: 0)

News vom 17.09.2017

Am 10. September 2017 verstarb Obermaat a.D. Peter "Piet" Serke in seinem 71. Lebensjahr. Peter Serke gehörte zur Erstbesatzung des heutigen Museumsschiffes Zerstörer „Mölders“ und fühlte sich bis zu seinem Lebensende dem Schiff und seiner Besatzung tief verbunden. Dem Museum in Wilhelmshaven stand er viele Jahre als Organisator des Pön-Ex, der Instandsetzungswoche ehrenamtlicher Helfer, zur Seite.
Peter war zudem Mitglied der Bordgemeinschaft D187 Zerstörer "Rommel". Er berichtete und informierte die Mitglieder der BG-D187 über die Termine zum Pön-Ex auf der "Mölders". Peter trug so auch maßgeblich dazu bei, dass Kameraden der BG-D187 regelmäßig an den Instandhaltungsarbeiten auf der "Mölders" teilnahmen.

So enstand im Laufe der Jahre eine stete Kameradschaft und Verbundenheit zwischen den Bordgemeinschaften.


Wir verlieren mit Peter einen guten Kameraden und angenehmen Menschen. Wir wünschen seiner Familie viel Kraft für diese schwere Zeit und bekunden unser tiefes Beileid.

Farewell Piet

Peter Serke
Peter Serke
 
 
mit kameradschaftlichem Gruß
vom Team der BG-D187

Zurück

Einen Kommentar schreiben